lvbgw logo

   Landesverband der Bayerischen Geflügelwirtschaft e.V.

Futtermittelpreise

der BBV Marktberichtstelle:

Erzeugerpreise für Futterweizen -
Körnermais frei Erfassungshandel und Großhandelsverkauspreise Sojaschrot ab Mannheim/Mainz; Euro/Tonne, ohne MwSt.

Notierung München
Die Bayerische Warenbörse e.V.

mit Sitz in München ermittelt hier die Preise für Frischeier aus Bodenhaltung der Güteklasse A, Kennziffer 2.

Info & aktueller Marktbericht ......

 Anzeige - Big Dutchmann

BD Banner Natura Caravan Karpfhamer Fest 600x100

Anmeldung zum internen Bereich

Sehr geehrter Besucher,

Sie betreten den Bereich für die Mitglieder des Landesverbands der Bayerischen Geflügelwirtschaft e.V..

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, aber es gerne werden wollen, können Sie hier Ihre

Mitgliedschaft beantragen.


Bestehende Mitglieder nutzen das unten stehende Formular, um sich für den internen Bereich zu registrieren, oder falls bereits geschehen direkt anzumelden.

Fortbildungen und Seminare

 

logo triesdorf 300Landwirtschaftliche Lehranstalten Triesdorf, Tierhaltungsschule mit Tierhaltung

Bildung & Veranstaltungen "Geflügel"

Weitere Informationen

 


 

LfL Kitzingen - Aus- und Fortbildunglvfz kitzingen 42 54



Das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Geflügelhaltung bietet sowohl Auszubildenden in der Geflügelhaltung als auch privat Interessierten die Möglichkeit sich in den verschiedenen Bereichen der Geflügelhaltung fortzubilden.

  • Ausbildung zum/r Tierwirt/in Fachrichtung Geflügelhaltung
  • Fortbildung zum/r Tierwirtschaftsmeister/in
  • Fortbildungsmöglichkeiten für Interessierte
  • Sachkundelehrgänge in der Geflügelhaltung

 

Weitere Informationen

DGS LogoOffizielles Organ des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. 

DGS 09/2018

 

DEUTSCHE GEFLÜGELWIRTSCHAFT - Klares Ja zum staatlichen Tierwohllabel

Die deutsche Geflügelwirtschaft ist bereit für ein staatliches Tierwohllabel und sagt Agrarministerin Julia Klöckner ausdrücklich ihre Unterstützung auf dem Weg zu einem solchen Label zu. Es müsse verpflichtend für alle Vermarktungswege sein und... mehr

Vereinbarung zum Schnabelkürzen mit dem BMEL

Hier dürfen wir Sie über die „Vereinbarung zur Verbesserung des Tierwohls, insbesondere zum Verzicht auf das Schnabelkürzen in der Haltung von Legehennen und Mastputen“ informieren.
Die Vereinbarung ist Teil der von Bundesminister Schmidt im September 2014 ausgerufenen Tierwohl-Initiative „Eine Frage der Haltung – neue Wege für mehr Tierwohl."

Mitgliederinformation des ZDG

Vereinbarung zur Verbesserung des Tierwohls:
Verzicht auf das Schnabelkürzen (Legehennen und Mastputen)
Anhang

Jetzt bewerben!

Ausbildung Tierwirt/-in

tierwirt

Externe Partner

Aktuelle Meldungen Geflügel- & Eiermarkt

huener eier gefluegel meg

Anzeige

Anzeige

RVlogo160x300px

Anzeige

Hans Gaab

Anzeige

Adleff Logo LVBGW 4

Anzeige

Logo rund Engelhardt

Go to top