lvbgw logo

   Landesverband der Bayerischen Geflügelwirtschaft e.V.

Alles rund um`s Ei
Eier sind nicht nur lecker sondern auch gesund
Rezepte & Warenkunde
Leckere Rezeptideen mit Geflügel & Ei
Der deutsche Geflügelkonsum
Info-Videos zur deutschen Geflügelwirtschaft
Hofläden in Bayern
Holen Sie sich jetzt frische Produkte aus Ihrer Umgebung

Leistungsvergleich der staatlichen Prüfhöfe
Haus Düsse, Kleingruppenhaltung (KH) und Kitzingen, Bodenhaltung (Boha)

Nachfolgende interessante Zahlen ergeben sich aus dem gerade veröffentlichten Leistungsvergleich der staatlichen Prüfhöfe, nachdem leider unsere Politik die Kleingruppenhaltung abgeschafft hat, ohne diese Ergebnisse sowie des immer noch nicht abgeschlossenen  Kleingruppenprojektes  überhaupt mal abzuwarten.


Die Fakten hier

Im Durchschnitt über alle Testgruppen betrachtet, sollten man über die  Zahlen und Fakten einmal nachdenken: (alle Zahlen geben die Jahresdurchschnittswerte wieder)

Verlustrate

in der Kleingruppenhaltung (KH) 3,1% Verluste (ohne Schnabelbehandlung)
in der Bodenhaltung (Boha) 9,5 % Verluste (mit Schnabelbehandlung)

Legeleistung

in der KH 314 Eier pro Durchschnittshenne (DH) 310 Eier pro Anfangshenne (AH)
in der Boha 299 Eier pro DH bzw. 290 Eier pro AH

Futterverbrauch pro Tier und Tag

in der KH pro Tier/Tag 118,7 g
in der Boha pro Tier/Tag 124,1 g

Futterverbrauch pro Tier und Jahr

in der KH 43,2 kg
in der Boha 45,2 kg

Eimasse

in der KH pro AH 19,96 kg
in der Boha pro AH 18,61 kg


Kritisch hinterfragt

Diese Zahlen sollten jeden zum Nachdenken anregen!
- Tierschutz (Tierverluste!)
- Wirtschaftlichkeit (Futterkosten pro Ei) sowie
- Nachhaltigkeit (Futtermenge pro Ei)

Leider spielt dies alles in unserer Gesellschaft in dem Moment keine Rolle, in der Leute (Politiker, Tierschützer) meinen, sie müssen was für den Tierschutz tun und dabei bewusst vorliegende, offizielle Zahlen verniedlichen bzw. verschweigen.
Grund: die Ergebnisse passen nicht in ihr Weltbild!

Nachdem nun mal in Deutschland das Kind im Brunnen liegt, heißt, die Kleingruppenhaltung ist praktisch abgeschafft, wäre es ehrlicher zu sagen: „Wir wollen in Deutschland keine Hennen in Kleigruppenhaltung haben, müssen aber dann folgende Nachteile wie:
- schlechtere Tiergesundheit
- höhere Verluste
- höhere Umwelbelastung
- schlechter Wirtschaftlichkeit
- höhere Eierpreise in Kauf nehmen.“

Organisieren Sie sich im Landesverband:

gefluegel eier qualitaet bayern„Geprüfte Qualität Bayern“

Träger des Zeichens ist der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten.
Das Zeichen dient der Förderung der bayerischen Landwirtschaft, bietet dem Verbraucher mehr Transparenz, garantierte bayerische Herkunft und unterstützt durch kurze Wege eine nachhaltige Erzeugung.

Externe Partner

Aktuelle Meldungen Geflügel- & Eiermarkt

huener eier gefluegel meg

Anzeige

FarmWorker Banner 160x300

Anzeige

LAE 45x100 Anzeige LVBGW

Anzeige

huener eier gefluegel banner 5

Anzeige

Adleff Logo LVBGW 4

Go to top